Erwachsenenstrampler ohne Füße – Ideal zum Schlafen

Seit wir 2008 angefangen haben, Ganzkörperschlafanzüge zu entwerfen, haben sich viele unserer Kunden die Frage gestellt, ob ein Strampler mit oder ohne Füsse die richtige Wahl ist. Im Grunde ist es eine Frage des Geschmacks. Darum bieten wir euch für viele unserer Modelle beide Möglichkeiten an: eine Variante mit Füssen und eine ohne Füsse. Ihr habt also die Qual der Wahl. Wenn Ihr euren Funzee als Schlafanzug verwenden wollt, empfehlen wir euch eher einen Erwachsenenstrampler ohne Füße. Viele Menschen finden dies im Bett angenehmer und der Anzug muss nicht so oft gewaschen werden. Ausserdem ist man so flexibler. Wenn es warm ist, ist man froh über nichts an den Füssen zu haben und wenn es kalt ist, kann man einfach noch ein paar Socken anziehen.

ABS Socken, passend zu zahlreichen Designs

Und auch die haben wir für euch im Angebot. Ergänzt euren Strampler ohne Füsse ganz einfach mit unseren zum Design passenden ABS Socken. Der Vorteil: Die Füsse eines Stramplers können schnell schmutzig werden oder Löcher bekommen. Mit ABS Socken ist das kein Problem, da du diese leicht waschen oder ersetzen kannst. Wir bieten daher eine Reihe ABS Socken zu unseren beliebtesten Designs an. Wenn der Anzug eher dazu gedacht ist, dich beim Fernsehgucken auf der Couch warmzuhalten, empfehlen wir unsere Erwachsenenstrampler mit Füßen.  Besonders unsere Designs aus Polarfleece sind extrawarm.

VERKAUF!
VERKAUF!
VERKAUF!
VERKAUF!
VERKAUF!